von | 06.12.2023 | Human Resources, Wissen

Lesedauer: 2 Minuten

Passende Bildung für mehr Fachkräfte

Zum 1. Dezember ist die Weiterbildungsagentur Thüringen Mitte an den Start gegangen. Zuvor wurden im Thüringer Süd­westen im Rahmen eines Pilotprojekts Erfahrungen gesammelt.

Fachkräfte weiterbilden mit der Weiterbildungsagentur

v.l.: Moritz Schwarz -Thüringer Landesverwaltungsamt, Sven Nobereit – alternierender Vorsitzenden des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Thüringen Mitte, Irena Michel – Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Thüringen Mitte, Sven Mochmann – Regionaldirektion Sachsen- Anhalt- Thüringen, Daniel Gerstenhauer – Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie. | FotoArbeitsagentur Thüringen Mitte

Pilotprojekt zur Orientierung von Fachkräften

Lebenslanges Lernen gewinnt zunehmend an Bedeutung, um den Herausforderungen im Berufsleben effektiv zu begegnen. Dies gilt sowohl für Arbeitnehmer und Jobsuchende als auch für Unternehmen. Die Vielfalt an Bildungsangeboten vor Ort und im Internet kann jedoch Einzelne mitunter überfordern. In diesem Kontext bietet die neu gegründete Weiterbildungsagentur Thüringen Mitte eine Orientierungshilfe.

Die Agentur entstand durch die Zusammenarbeit der Agentur für Arbeit Thüringen Mitte und des Thüringer Landesverwaltungsamtes. Ein erstes Pilotprojekt dieser Art gibt es seit dem vergangenen Jahr bei der Arbeitsagentur Thüringen Südwest in Suhl. Die dortigen Erfahrungen sind in die Weiterbildungsagentur in Mittelthüringen eingeflossen.

Die Weiterbildungsagentur kooperiert eng mit verschiedenen Bildungsakteuren vor Ort, darunter Kammern, Bildungsträger und Volkshochschulen. Ihr Hauptziel ist die Einrichtung einer Beratungsstelle, die das regionale Bildungsangebot sowie ergänzende Unterstützungsleistungen transparent darstellt. Die Agentur strebt danach, den Menschen individuelle Orientierung zu bieten.

Weiterbildungen sind vorteilhaft für Unternehmen und Fachkräfte

Die Leiterin der Agentur für Arbeit Thüringen Mitte, Irena Michel, betont die gemeinsame Suche nach optimalen Lösungen für Einzelpersonen. Gut qualifizierte Mitarbeiter seien für Unternehmen entscheidend, und qualifizierte Menschen hätten vielfältigere Jobmöglichkeiten. Die Weiterbildungsagentur unterstützt Arbeitgeber und Privatpersonen bei der Auswahl geeigneter Qualifizierungsmöglichkeiten, um die Arbeits- und Fachkräftesicherung zu fördern.

Frank Roßner, Präsident des Thüringer Landesverwaltungsamtes, freut sich auf die Kooperation und betont die langjährige Erfahrung der Regionalstelle Mittelthüringen im Bereich Arbeitsmarktpolitik. Die Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Thüringen Mitte wird dazu beitragen, regionale Kompetenzen zu bündeln und einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung zu leisten.

Die Zuständigkeit der Weiterbildungsagentur Thüringen Mitte erstreckt sich auf die Regionen Erfurt, Weimar, Landkreis Gotha, Ilm-Kreis, Landkreis Sömmerda und das Weimarer Land.

Mitarbeitende müssen sich gewollt, geliebt und gebraucht fühlen

Fachkräfte erfolgreich einbinden Mitarbeitende müssen sich gewollt, geliebt und gebraucht fühlen Die einen nennen es Fachkräftemangel, die anderen Fachkräftebedarf. Wie man es auch...

Hochschule Schmalkalden zum fünften Mal ausgezeichnet

Hochschule Schmalkalden zum fünften Mal ausgezeichnetDie Hochschule Schmalkalden ist in diesem Jahr zum fünften Mal und damit zugleich dauerhaft mit dem Nachhaltigkeitspreis des TOTAL E-QUALITY Prädikats für die Jahre 2021 bis 2023 ausgezeichnet worden. Verliehen...

Ilmenauer Wissenschaftsnacht 2023: Programm online verfügbar

Programm zur Wissenschaftsnacht online verfügbar Wissenschaftsabenteuer in IlmenauAm 1. Juli lockt die Ilmenauer Wissenschaftsnacht Groß und Klein auf den Campus der Technischen...

Fahrsicherheitstrainings als Managementtool

Fahrsicherheitstrainings als Managementtool Wertschätzung zeigen, Sicherheit fördern und Geld sparenInstrumente zur Bindung von Mitarbeitenden gibt es viele. Jetzt gibt es ein neues, das...

inova Ilmenau 2023: Erfolgreiche Karrieremesse an der TU Ilmenau

Inova Ilmenau 2023: Erfolgreiche Karrieremesse an der TU Ilmenau In Ilmenau ist die diesjährige Karrieremesse Inova zu Ende gegangen. Zwei Tage lang trafen Studierende und Vertreter von...

Beratungsprogramm UnternehmensWert:Mensch – „Gestärkt durch die Krise“

unternehmensWert:MenschNach der Krise ist vor der Krise: Welche Resilienz-Eigenschaften muss ein Unternehmen haben, um auf krisenhafte Situationen reagieren zu können? Wie steht es um die Krisentragfähigkeit? Welche Strategien und Prozesse braucht es, um zukunftsfähig...

Kreisläufe zu schaffen, ist ein komplexes Projekt

Kreisläufe zu schaffen, ist ein komplexes Projekt Ressourceneffizienz hat ökonomische und ökologische AspekteSeit dem 2. August dieses Jahres lebt die Menschheit für dieses Jahr auf Pump....

Weiterbildungsagentur Thüringen als Pilotprojekt in Suhl gestartet

Weiterbildungsagentur Thüringen als Pilotprojekt in Suhl gestartetEin wesentliches Element als Antwort auf die Herausforderungen des beschleunigten Struktur­wandels ist die berufliche...

Fachkräfte im Blick

Fachkräfte im BlickInteressante und praktikable Impulse über das komplette Spektrum der Personalgewinnung und -bindung vermittelte kürzlich die erste Regionalkonferenz für Nordthüringer Unternehmen im Bürgerhaus Nordhausen. Hochkarätige und erfahrene Referenten aus...

Forschen mit bester Aussicht

Leibniz-HKI in Jena: Forschen mit bester AussichtGemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Politik feierte das Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut (Leibniz-HKI) die Einweihung des jüngsten...
Share This